BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser
BW_Seiten_Teaser

SchulTag - Zertifikatsseminar für (angehende) Gruppenleiter/innen in der OGS GL 17 in Köln

Kursangebote / Bildungsbereiche BW / Qualifizierung / Qualifizierung - alle Veranstaltungen / SchulTag - Zertifikatsseminar für (angehende) Gruppenleiter/innen in der OGS GL 17 in Köln

SchulTag - Zertifikatsseminar für (angehende) Gruppenleiter/innen in der OGS

Als pädagogische Mitarbeitende im Offenen Ganztag leisten Sie einen wichtigen Beitrag, dass die Offene Ganztagsschule gelingen kann - sowohl aufgrund Ihrer Erfahrung im Umgang mit Kindern als auch durch Ihr hohes persönliches Engagement. Sie qualifizieren sich in Fortbildungen für die pädagogische Arbeit in den multiprofessionellen Teams. Wer in der Offenen Ganztagsschule bereits als Gruppenleitung arbeitet oder sich der Herausforderung stellen möchte, eine Gruppenleitung zu übernehmen, braucht dafür spezifische Kompetenzen, um die pädagogischen wie organisatorischen Aufgaben, die Kooperation und Kommunikation mit allen Beteiligten sowie die Teamkoordination gut zu bewältigen. Zudem erfordert diese »Schnittstellenposition« im System der Ganztagsschule eine gründliche Rollenklärung, um die eigene Zufriedenheit und Motivation zu erhalten und die pädagogische Arbeit zum Wohl der Kinder gezielt weiter zu entwickeln.
Kursinhalte:

Die Zertifikatsfortbildung mit einer Dauer von 320 Unterrichtseinheiten (UE; 1 UE = 45 Minuten) vermittelt die notwendigen Kompetenzen, die für die Gruppenleitung im Offenen Ganztag erforderlich sind:

· Bereich A: Leitungskompetenz (Selbstkompetenz) 60 UE
· Bereich B: Pädagogische Gestaltung (fachliche Kompetenz) 84 UE
· Bereich C: Kommunikation und Kooperation (soziale Kompetenz) 40 UE
· Bereich D: Arbeitsaufträge, Präsentation und selbstgesteuertes Lernen 93 UE
· Bereich E: Ergänzungsbausteine 32 UE
· Bereich F: Coaching und E-Mailbegleitung 11 UE

Teilnahmevoraussetzung:
· Besuch der Grund- und Aufbaukurse »SchulTag«, vergleichbare Grundqualifizierung
· pädagogische Ausbildung oder
· mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einer Einrichtung für Grundschulkinder und
· Zugang zu einem internetfähigen PC/Laptop/eigene E-Mail-Adresse
· Teilnahme an einem Beratungsgespräch vor Beginn der Maßnahme

Kursumfang:
4 Halbjahre = 320 UE, davon
· 254 UE Präsenzzeit und
· 66 UE Selbstlernzeit

Anmeldung und Gebühr:
Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich für den gesamten Kurs. Die Gebühr für 320 UE mit Zertifizierung beträgt 2000,00 €. Teilzahlungen sind möglich. Bitte informieren Sie sich über die Möglichkeit, einen Bildungsscheck zu beantragen. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 16 begrenzt.

Schriftliche Anmeldung:
Katholisches Bildungswerk Köln
Domkloster 3, 50667 Köln
Tel.: 0221 925847-50
E-Mail: anmeldung@bildungswerk-koeln.de

Beratung und Information:
Gudrun Harhoff
Tel.: 0221 925847-49
E-Mail: harhoff@bildungswerk-köln.de
Di. 01.02.2022 - Di. 21.06.2022
19x | 8.30 - 11.45 Uhr | 76 Unterrichtsstunden
Referent/in
Gerit Schrader , Christiane Richter-Heininger , Elvis Katticaren , Gudrun Harhoff
Ort
FORUM TunisstraßeBKN
Zielgruppe
(angehende) Gruppenleiter/innen
Gebühr
2000,00 €
Zusatzinformation
Der Kurs wird nach Ende der Sommerferien fortgesetzt. Die Termine für 2/2022 werden im Verlauf des 1. Halbjahres bekanntgegeben. Unter bestimmten Umständen, z. B. erhöhtem Infektionsgeschehen, werden Teile des Kurses auch digital (über Zoom) durchgeführt. Bitte beachten Sie hierzu unsere Hinweise für Online-Veranstaltungen. Informieren Sie sich über die geltenden Corona-Bestimmungen innerhalb des Kurszeitraumes. Bitte bringen Sie sich Ihre Getränke und Imbiss selbst mit.
Veranstalter
Katholisches Bildungswerk Köln
Kursnummer
2211250006
Anmeldung
Alexander Kohns
Einzeltermine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.